Miquel Tres

Miquel Tres

Im Garten treffen Architektur und Natur zusammen, seit jeher zwei Leidenschaften von Miquel Tres, die sich zu den Schwerpunkten seiner Fotografenlaufbahn seit Ende der 90er Jahre entwickelt haben. Geradlinige Geometrie in Kombination mit ungebändigten Naturräumen faszinieren den spanischen Gartenfotografen, der für zahlreiche internationale Garten- und Wohnmagazine, Buchverlage und Endkunden arbeitet.

Seit Jahren reist er durch Europa, immer auf der Suche nach jenen Räumen, jenem Licht und jenen magischen Augenblicken, die ein besonderes Bild ausmachen. Die Gartenfotografie verbindet ihn mit den Jahreszeiten. Unglaublich, dabei zu sein, wenn die Pflanzen im Frühjahr erwachen, im Sommer in höchster Blüte stehen, ihren herrlichen Untergang im Herbst und die Ruhephase im Winter zu erleben.